Microsoft Defender for Cloud Apps

Der Wechsel in die Cloud erhöht die Flexibilität für Mitarbeiter. Allerdings bringt dies auch neue Herausforderungen und Komplexitäten für die Sicherheit Ihres Unternehmens mit sich. Um die Vorteile von Cloud-Apps und -Services voll ausschöpfen zu können, muss ein IT-Team das richtige Gleichgewicht zwischen der Förderung des Zugriffs und der Beibehaltung der Kontrolle zum Schutz wichtiger Daten, finden.

Microsoft Defender for Cloud Apps ist ein Cloud Access Security Broker (CASB), der verschiedene Bereitstellungsmodi unterstützt, darunter Protokollsammlung, API-Konnektoren und Reverse Proxy. Sie bietet umfassende Transparenz, Kontrolle über den Datenverkehr und anspruchsvolle Analysen zur Identifizierung und Bekämpfung von Cyber-Bedrohungen für alle Cloud-Services von Microsoft und Drittanbietern.

Was wird mit dem Defender for Cloud Apps-Service bereitgestellt?

Der Microsoft Defender for Cloud Apps-Implementierungsdienst bietet Ihnen einen vollständigen Überblick und praktische Erfahrungen mit Microsoft Defender for Cloud Apps, um das Produkt in Ihrer Umgebung zum Laufen zu bringen. Der Service besteht aus den folgenden Leistungen:

  • Workshop: Während des Workshops geben wir Ihnen einen Überblick über Microsoft Defender for Cloud Apps, damit Sie die Anforderungen, Features und reale Use-Cases verstehen

  • Initial Setup und Konfiguration: Wir unterstützen Sie dabei, Microsoft Defender for Cloud Apps in Ihrer Umgebung zum Laufen zu bringen

  • Shadow IT Discovery – Identifizieren und verwalten Sie die von Ihrem Unternehmen genutzten Cloud-Apps – innerhalb und ausserhalb des Unternehmensnetzwerks.

  • Information Protection – Erfassen, klassifizieren und schützen Sie vertrauliche Informationen, die innerhalb und ausserhalb Ihres Unternehmens übermittelt werden, mit automatisierten Prozessen und Echtzeitkontrollen.

  • Threat Protection – Erkennen Sie ungewöhnliches Verhalten in den Cloud-Apps, um Ransomware, gefährdete User oder betrügerische Anwendungen zu identifizieren, die Nutzung zu analysieren und automatisch Abhilfe zu schaffen. Damit kann das Risiko im Unternehmen reduziert werden.

  • Compliance Assessment – Bewerten Sie die Konformität der Apps Ihres Unternehmens mit regulatorischen Anforderungen wie GDPR, Branchen- und Rechtsstandards sowie allgemeinen Sicherheitskontrollen.

  • Dokumentation: Dokumentation zur Installation und Konfiguration von Microsoft Defender für Cloud Apps sowie einige praktische Anleitungen für die tägliche Nutzung

Was sind die wichtigten Vorteile des Microsoft Defender for Cloud Apps?

Sie können so leichter Ihre vertraulichen Daten und User vor Angriffen schützen Microsoft Defender for Cloud Apps bietet eine breite Palette von Funktionen, die Ihre Umgebung in den folgenden Bereichen schützen:

  • Visibilität: Ermittlung aller Cloud-Services; Zuweisung einer Risikoeinstufung für jeden Service; Identifizierung aller User und Drittanbieter-Apps, die sich anmelden können

  • Datensicherheit: Identifizierung und Kontrolle sensibler Informationen (DLP); Reaktion auf Klassifizierungskennzeichnungen von Inhalten

  • Threat protection: adaptive Zugriffskontrolle (AAC), Analyse des Verhaltens von Benutzern und Entitäten (UEBA), Eindämmung von Malware

  • Compliance: Bereitstellung von Berichten und Dashboards zum Nachweis der Cloud-Governance; Unterstützung bei der Einhaltung von Anforderungen an die Datenaufbewahrung und die Einhaltung von Vorschriften

Linked services and products to Microsoft Defender for Cloud Apps:

Ist das passende Angebot nicht dabei? Fragen Sie uns direkt an.